Mit einem Podcast erreichen Sie Ihre Zielgruppe auf direktem Weg

Im Corona-Jahr 2020 erlebten Podcasts einen wahren Aufschwung. Laut einer Statista-Umfrage zur Nutzung von Podcasts in Deutschland bis 2020 stieg der Anteil an Befragten, die hin und wieder Podcasts hören in den Jahren 2016 bis 2020 deutlich an (Quelle: Statista.com). In zahlreichen Presseartikeln, Radio- und Fernsehberichten werden Podcasts häufig als Quelle zitiert und nahezu jeder Nutzer kann Podcasts nach eigenen Interessen einfach und mit wenigen Klicks finden und auf dem Smartphone anhören.

Auf diesem Wege können Unternehmen, Freiberufler, Bildungseinrichtungen, Verlage und Verbände relevante Zielgruppen erreichen.

Ein Podcast ist keine „Eintagsfliege“. Viele Themen bleiben über mehrere Monate oder auch Jahre aktuell und die Nutzer stoßen bei der Suche in den großen Podcastportalen immer wieder auf die Ihre Inhalte, abonnieren Ihren Podcast oder leiten diesen an Kollegen, Freunde und Bekannte weiter. Die Verbreitung über die sozialen Medien spielt eine weitere Rolle, Sie liefern mit einem Podcast weitere wertvolle Inhalte, maßgeschneidert für Ihre Zielgruppe(n).

Nutzen Sie einen Podcast beispielsweise

  • zur Erklärung von Produkten oder für konkrete Anwendungshinweise
  • als Ergänzung Ihres Blogs
  • für Anwendungs-Ideen und Kundenberichte
  • Experten-Interviews
  • als zusätzlichen Inhalt in allen Social Media Kanälen
Podcast-Produktion für Unternehmen, Verlage und Verbände

Die Podcast-Produktion kann sowohl im Studio als auch bei Ihnen vor Ort erfolgen. Foto: monkeybusiness/envato

Ihr Podcast in besten Händen: Planung, Redaktion, Aufnahme und Schnitt

Auch wenn der Podcast theroretisch einfach über das Smartphone aufgenommen werden kann, sind eine gute Planung, redaktionelle Begleitung des Themas, Aufnahme, Abmischung und Schnitt für einen professionellen Auftritt unerlässlich.

Unsere Leistungen:

  • Wir planen gemeinsam Ihren Podcast oder erstellen Ihnen ein Konzept anhand Ihrer Zielgruppe(n) und der individuellen Zielsetzung.
  • Wir erarbeiten Themen, recherchieren diese, suchen Experten und führen Interviews oder Aufzeichnungen sowohl im Studio als auch bei Ihnen vor Ort durch.
  • Auch weit entfernte Interviewpartner können wir Dank einer Online-Softwarelösung erreichen oder in ein Studiogespräch einbinden. Die Tonqualität ist bei dieser Aufzeichnung  in der Regel deutlich besser, als über Messengerdienste oder Webkonferenzlösungen.
  • Auf Wunsch werden die Episoden von erfahrenen Sprecherinnen und Sprechern aufgenommen.
  • Die Aufzeichnungen werden redaktionell begleitet und von einem Tontechniker mit professionellem Audio-Equipment aufgezeichnet.
  • In- und Outro planen und produzieren wir auf Wunsch gerne ebenfalls für Sie.
  • Der Schnitt und die Endabmischung erfolgen in professionellen Audio-Produktionssystemen zur Verbesserung der Sprachqualität.
  • Sie erhalten auf Wunsch eine .mp3-Datei sowie eine Master-Datei.
  • Wir übernehmen außerdem die Veröffentlichung des Podcasts und sorgen für die Verbreitung über die wichtigen Podcast-Portale wie z. B. Apple™ iTunes/Apple™ Podcasts, Spotify™, Google™ Podcasts oder Amazon™ Music.
  • Mit einem Redaktionsplan sorgen für dafür, dass Ihre Podcast-Folgen regelmäßig und ggf. jahreszeitlich passend veröffentlicht werden.
  • Auf Wunsch beraten wir Sie auch bei der Einrichtung eines Aufnahmeplatzes in Ihrem Unternehmen und schulen auch gerne Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eigene Podcast-Aufzeichnungen inkl. Nachbearbeitung.
  • Gerne können wir Ihnen auch Sprach- und Medientrainings vor Ort anbieten.